Technologie und künstliche Intelligenz

Das Herzstück der Intelligenz und Reaktionsfähigkeit eines Homsphere-Hauses ist der zentrale Server in Kombination mit einer hochwertigen Hausautomation. Diese verwaltet und kanalisiert die produzierte erneuerbare Energie, vereinfacht so den Hausbesitzern das Leben und sichert gleichzeitig für uns alle die künftige Energieversorgung. Der zentrale Server und die regelmässige Weiterentwicklung des Homsphere-Algorithmus sorgen dafür, dass der Homsphere-Eigentümer in einem wirklich intelligenten und reaktionsfähigen «Learning House» zuhause ist.

Die Geräte im Haus kommunizieren über die Hausautomation mit dem zentralen Server und senden diesem ihre Informationen über Standardprotokolle wie KNX, M-Bus oder Modbus. Nach dem Erhalt dieser Informationen analysiert der zentrale Server sie mit der Homsphere-Software und sendet seine Befehle basierend auf den getroffenen Einstellungen und dem Verhalten der Benutzer an die Geräte.

Dank der Analyse all dieser Daten kann mittels künstlicher Intelligenz der Algorithmus von Homsphere weiterentwickelt werden. Dieser schlägt dem Benutzer Änderungen vor und passt sich an dessen Lebensweise an.

Über die Homsphere-App können die Benutzer die Stromproduktion und den Stromverbrauch jederzeit beobachten und den Zustand der Geräte im Haus überwachen. Die von Homsphere entwickelte Plattform umfasst sämtliche Geräte und erlaubt so dem Haus, vorauszuschauen und sofort die für einen reibungslosen Betrieb notwendige erneuerbare Energie verfügbar zu machen. Dies ist der Pfeiler «Verwaltungsplattform» des IoH von Homsphere (siehe Erklärung IoH).

ZURÜCK